Ulusaba Private Game Reserve nahe Krüger Nationalpark (Südafrika)

[ Eingetragen als Reisetipp/-link am 29.07.2013 ]

Ulusaba Private Game Reserve Das Ulusaba Private Game Reserve im westlichen Sektor des Sabi Sand Reservates, nahe des Krüger Nationalparks in Südafrika, bietet den ultimativen Safarispaß – und das nicht nur für die Großen, sondern auch die ganz Kleinen! Im Ulusaba werden Kinder liebevoll „Cubs“ genannt, was so viel wie „Jungtier“ heißt.

Ulusaba Private Game Reserve (Zimmer) Der Ulusaba Cubs Club macht den Urlaub eines jeden Gastes zu einem Abenteuerurlaub voller Spaß. Er führt die Kleinen auf Schatzsuche und gibt ihnen die Möglichkeit, sich bei Felsenmalereien, Basteln und Musizieren kreativ zu entfalten. „Cubs“, die älter als sechs Jahre sind, können ihre „Herde“ sogar auf einer Pirschfahrt begleiten und die berühmten Big 5 erleben – Löwen, Büffel, Leoparden, Elefanten und Nashörner!

Das Ulusaba Private Game Reserve besteht aus zwei Lodges: Die Rock Lodge mit zehn Zimmern auf dem Gipfel eines Hügels und die Safari Lodge mit elf Zimmern an den Ufern des trockenen Mabrak Flussbetts. Die erhöhte Lage der Rock Lodge bietet nicht nur atemberaubende Ausblicke auf die Drakensberg Bergkette in der Ferne, sondern ist außerdem perfekt für Familien. Noch bis zum 18. Dezember 2013 übernachten Kinder bis 11 Jahren in der Rock Lodge kostenfrei. Mit dem Paket „Kids go Free“ können Gäste ZAR 2.000 (ca. 155 Euro) pro Kind, pro Nacht sparen und es gilt für bis zu zwei Kindern, die mit einem oder mehr Erwachsene reisen.

Fotos © Ulusaba Private Game Reserve

Ulusaba Private Game Reserve
Sabi Sand, Krüger-Nationalpark
Südafrika

+27 11 325 4405*

Informationen zum Reiselink "Ulusaba Private Game Reserve nahe Krüger Nationalpark (Südafrika)" wurden zuletzt am 29.07.2013 aktualisiert. Alle Angaben zum Reisetipp "Ulusaba Private Game Reserve nahe Krüger Nationalpark (Südafrika)" (URL = www.ulusaba.virgin.com) ohne Gewähr.

Gehe zu www.ulusaba.virgin.com

* je nach Vorwahl (insbesondere in Ausland) können evtl. andere Telefongebühren anfallen, als reguläre Festnetztarife. Im Eigeninteresse sollte sich jeder vor einem Anruf bei genannter Rufnummer über die Tarife informieren.

captchaBitte den Text von der Grafik bei S-Code eingeben.